December 26th, 2015

fotograf

Музыка

Перебирала бумаги на письменном столе, нашла еще одно стихотворение Яна, написанное в качестве школьного задания, сохраним для истории.

Musik

Der Komponist sitzt lange hier,
Er denkt sich grad was Neues aus,
Trinkt nebenbei ein kaltes Bier
Und geht nicht aus dem Haus.

Die Noten scheinen, wie verrueckt,
Aus der Tinte zu entstehen,
Sie sind so froh und nicht bedrueckt,
Denn von dem Blatt kann sie niemand verwehen.

Der Musiker allein mit seiner Gitarr
Spielt seine Lieder, ganz bizarr,
Dann holt er seine Band,
Und klatscht vor Freude in die Haend.

So spielen sie zusammen,
Und die Musik haelt mich gefangen.
Denn eine Harmonie geht ins Ohr,
So wie Musik noch nie zuvor.

Sie streichen auf der Geige,
Und klimpern am Klavier,
Stellen sich in einen Reigen,
Und ich hoere zu und sitze hier.